Kunst (WPK9) - Michaelschule

sekretariat@michaelschule.eu
04961-660800
04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
Direkt zum Seiteninhalt

Kunst (WPK9)

Die MSP > Aus dem Unterricht
Wahlpflichtkurs Kunst
Jg9, 2018-2019
4. Juli 2019, Th. Springub
Dieser WPK kann thematisch - wenn überhaupt - zusammengefasst werden unter der Überschrift "morderne Stilrichtungen der letzten 100 Jahre".
Zunächst "wärmten" wir uns mit einem Schuhportrait als Bleistiftzeichnung für die Kurs "auf". Erste Kunstbewegung, mit der wir uns beschäftigten, war dann der Jugendstil. Nach einer theoretischen Einführung, einem Unterrichtsgang zur Besichtigung einer Tür im Jugendstil und kurzen Übungen zum Zeichnen von Ornamenten produzierten die Schüler*innen dann "Menschen in einer Jugendstil-Landschaft. Beim nächsten Thema, der Op-Art, entstanden überwiegend "Schachbrett-Bilder", bei denen durch Veränderung der Feldgrößen eine räumliche Dimension wahrgenommen werden kann. Drei Arbeiten fertigten die Teilnehmer*innen zum amerikanischen Künstler Jackson Pollock. Zuerst versuchten wir dabei einen abstrakten Ausdruck von Gefühlen nach Art eines seiner berühmtesten Werke, Mural. Danach sollte Leben und Werk Pollocks in einer Bio-Grafik zusammengefasst werden. Und zuletzt konnten die Schüler*innen sich dann in der Technik austoben, die Pollocks weltberühmt machte, das Dripping. Abschließendes Thema war Layouten am Beispiel des Plakats. Es sollten Plakate für den nächsten Tag der offenen Tür der Michaelschule digital erstellt werden, wofür wir die freie, webbasierte Software "Canva" nutzten.
Gezeigt werden hier fertige und unvollendete sowie sehr gut und gut gelungene Schülerarbeiten.
Layout - Plakat
Dripping
Op Art
Like "Mural"
Bio-Grafik J. Pollock
Schuhportraits
Jugendstil
Zurück zum Seiteninhalt