Auf dem Weg - Michaelschule

04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
Direkt zum Seiteninhalt

Auf dem Weg

Besonderes > Umweltschule
Michaelschule möchte "Umweltschule in Europa" werden
M. Korte

Die Michaelschule Oberschule Papenburg hat sich um die Auszeichnung "Umweltschule in Europa" beworben. Im Zeitraum von zwei Jahren werden an unserer Schule und an außerschulischen Lernorten ( RUZ, Sozialer Ökohof ) Projekte zu den beiden Handlungsfeldern "Müll/Abfall" sowie "Energie/Klimaschutz angeboten. So zum Beispiel Projekttage in Zusammenarbeit mit dem RUZ: Essen für ein gesundes Klima, Recycling, Upcycling, Plastikmüll in den Meeren, Fair Trade.
Auch Projekte aus den Fächern Kunst ( Kunst trifft Müll ), Hauswirtschaft (Nachhaltige Ernährung), Technik ( Bau von Solarbooten ), Erdkunde (Regionale Landwirtschaft), die Durchführung von Mobilitätstagen für die Klassen 5 und 7 , die Bildung von Energieteams sowie die Teilnahme am Stadtradeln sollen zum Erreichen der Auszeichnung "Umweltschule" beitragen.
Ziel aller Projekte soll es sein, unsere Schülerinnen und Schüler dafür zu sensibilisieren, die Schöpfung in ihrer Schönheit und Gefährdung wahrzunehmen, sie zu erhalten und den Menschen deutlich zu machen, dass jeder Einzelne einen Beitrag z.B. zur Müllreduzierung und somit zum Klimaschutz leisten kann und muss.
Zurück zum Seiteninhalt