Kopfläuse - Michaelschule

04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
Direkt zum Seiteninhalt

Kopfläuse

Die MSP > Infos von A-Z
Keine Panik! Kopflausbefall ist eine in den meisten Fällen harmlose Infestation (so heißt das bei Parasiten). Mit Kopfläusen kann sich jeder anstecken - am häufigsten finden sie sich jedoch bei 3- bis 12-jährigen Kindern. Die winzigen Parasiten nisten sich im Haar ein und ernähren sich von Blut aus der Kopfhaut. Ihre Bisse können für Juckreiz sorgen, sind aber ansonsten harmlos.

Informieren Sie bei einem Kopflausbefall Ihres Kindes die Michaelschule (Klassenlehrer oder Sekretariat der Michaelschule - 04961/660800). Eine Meldepflicht der Eltern beim Gesundheitsamt gibt es nicht. Die Schulleitung muss allerdings das Gesundheitsamt informieren.

Ihr Kind darf erst wieder die Schule besuchen, wenn eine Weiterverbreitung der Läuse durch Ihr Kind nicht mehr zu befürchten ist. Eine dafür notwendige Bescheinigung erfolgt durch den Arzt oder in Ausnahmefällen durch Bestätigung des Sorgeberechtigten.

Alle wichtige Infos finden Sie in folgenden Informationsblättern:

Kopfläuse ... was tun?

 
Offizielles Merkblatt vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt

Zurück zum Seiteninhalt