Medientraining - Michaelschule

04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
04961-660800
sekretariat@michaelschule.eu
Direkt zum Seiteninhalt

Medientraining

Die MSP > Aus dem Unterricht
Methodentag „Mein digitales Ich“ - Jahrgang 9
22. September 2020, S. Oltrop
Am Methodentag „Mein digitales Ich“ haben sich die Schüler*innen des 9. Jahrgangs kürzlich mit den Themen "Soziale Netzwerke" und "Cybermobbing" auseinandergesetzt.

Mit der Erstellung einer MindMap zu ihrem Nutzungsverhalten von sozialen Netzwerken starteten die Schülerinnen und Schüler der 9a in den Tag. Schon hier ergaben sich interessante Zahlen: Ein Schüler zählte zum Beispiel über 40 Online-Accounts, in denen er registriert ist, sowie über 30 Apps, die er regelmäßig nutzt. An diesem Beispiel konnte gut verdeutlicht werden, dass man den Überblick darüber, wo die eigenen Daten hingehen und was mit ihnen passiert, schnell verlieren kann. Bei den Schülerinnen und Schülern konnte so ein erstes Bewusstsein für das Thema „Daten im Netz“ geschaffen werden.

In der darauf folgenden Arbeitsphase wurde diese Problematik noch deutlicher: Inhalte im Netz können sehr schnell von anderen gefunden und sogar missbraucht werden. Beim Cybermobbing verbreiten sich (originale oder verfremdete) Inhalte und Bilder rasend schnell. Den Schülerinnen und Schülern sollte verdeutlicht werden, dass sie immer hinterfragen sollten, wo und was sie über sich preisgeben.
Durch ein kurzes Video mit einem thematischen Input wurden die Schülerinnen und Schüler zu einer Diskussion über Cybermobbing animiert. Dabei ergaben sich alarmierende, aber nicht unbedingt überraschende Zahlen: Fast die Hälfte der Klasse hatte Cybermobbing schon am eigenen Leib erlebt, noch mehr hatten Cybermobbing bei Freunden oder Bekannten mitbekommen. Das zeigt, wie wichtig es ist, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und den Schülerinnen und Schülern Wege zu zeigen, wie sie sich effektiv schützen oder wehren können. In einer Gruppenarbeit haben die Schülerinnen und Schüler sich diese Informationen erarbeitet.

Am Ende des Tages entstanden unterschiedliche Lernergebnisse rund ums Thema Cybermobbing, von denen einige hier eingesehen werden können.
Zurück zum Seiteninhalt