Monatsrätsel

Monatsrätsel 2016



Januar 2016

Lesezeichen


JanuarrätselHermine hat sich für die Biologiehausaufgaben das Buch ihrer Freundin ausgeliehen und noch am gleichen Tag zurückgebracht. Am nächsten Tag bittet sie ihre Freundin, ihr den 5 Euro–Schein zurückzugeben, den sie als Lesezeichen in das Buch gelegt hätte.

Sie wusste sogar, dass das Lesezeichen zwischen Seite 53 und 54 im Buch liegt. Die Freundin versprach nachzusehen.

Am nächsten Tag war die Freundschaft beendet.


Richtige Lösungen kamen von
Kilian Meyer, Mareike Wellens, Simon Ohlendorf, Kathrin Ohlendorf

 
Februar 2016

Um die Ecke gedacht

 
Bei diesen Fragen musst du gut überlegen. Schreibe jeweils nur ein Lösungswort
oder eine Lösungszahl in der Reihenfolge der Aufgaben auf.


  1. Du kommst mit einem Streichholz in einen kalten und dunklen Raum. In dem Raum befinden sich nur eine Petroleumlampe, eine Kerze und ein Kachelofen. Was zündest du zuerst an?

  2. Wie oft kannst du 1 von 10 abziehen?

  3. Du bist der Busfahrer. An der ersten Haltestelle  steigen 6 Männer ein. An der zweiten steigen 2 Kinder und ein alter Mann ein und 2 Männer aus. An der nächsten Haltestelle steigen 4 Schulkinder ein. Danach steigen noch einmal 5 Personen aus und drei ein. Wie alt ist der Busfahrer?

  4. Du bist meine Tochter, aber ich nicht deine Mutter. Wer sagt das?

  5. Wenn du dich um 8:00 Uhr schlafen legst und den Wecker so stellst, dass er dich morgens um 9:00 Uhr weckt, wie viel Stunden kannst du schlafen?

  6. Ein Bauer hat 15 Hühner. Alle sterben außer 6. Wie viele bleiben übrig?

  7. Wie viele Tiere von jeder Art nahm Moses auf die Arche mit, um sie vor der großen Flut zu retten?
Richtige Lösungen kamen von Kai Schepers, Victoria Behrens, Gino Egbers, Kevin Koop, Kevin Bloem, Jana-Marie Albers, Max Lang, Jana Eichhorn, Niels Meyer, Tizian von Ohr, Aaron Heyen, Mia Krasemann, Robin Hermes, Simon Ohlendorf

März 2016

Süßigkeiten gesucht

Hier werden Süßigkeiten gesucht
  1. Mittelalterliches Fitnesstraining für den Körper
  2. Erscheinung am englischen Abendhimmel
  3. Planet
  4. Englische Uhrzeit am Abend
  5. Elastische Raubtiere
Wenn du die Anfangsbuchstaben der 5 Lösungen in die richtige Reihenfolge bringst, bekommst du ein Wort, das in Kuchenrezepten oft vorkommt.
Süßigkeiten
Richtige Lösungen kamen von Rahel Snieders, Robin Hermes, Aaron Heyen, Kevin Gueven, Marie Czarnetzki, Max Lang, Mia Krasemann, Diane Fleiner, Gino Egbers, Tizian von Ohr, Jana Eichhorn, KevinKoop, Finn Alisch und Niels Meyer.

April 2016

Sprichwörter gesucht

Die 4 Sprichwörter unten sind in Stücken auseinander gebrochen. Füge sie richtig zusammen und schicke den richtigen Wortlaut der 4 Sprichwörter.

Puzzle
DU ALS DIE NICHT WEIT GAUL
SIEHST VOR MAN NICHT DER APFEL
VOM EINEM NICHT FÄLLT
IN DER HAND STAMM AUF DEM SCHAUT
EIN SPATZ DEN WALD LAUTER IST BESSER
DACH BÄUMEN TAUBE GESCHENKTEN
Richtige Lösungen kamen von Julia Bonk, Christine Sültmann, Jana-Marie Albers, Sophie Czarnetzki, Marie Czarnetzki, Sascha Eilers, Jonas Krallmann, Franziska Welp, Marina Behrens, Victoria Behrens und Mareike Wellens.

 Mai 2016

Zahlenrätsel


Zahlenrätsel Suche bitte eine achtstellige Zahl.

Die acht Ziffern 4 - 4 - 3 - 3 - 2 - 2 - 1 - 1 müssen darin vorkommen.
Die beiden Vieren sollen vier Zahlen zwischen sich haben.
Die beiden Dreien haben drei andere Ziffern zwischen sich.
Die Zweien haben zwei andere Zahlen zwischen sich.
Die beiden Einsen haben nur eine Zahl zwischen sich.
Richtige Lösungen kamen von Stefan Schmitz, Simon Schmitz, Sascha Eilers, Victoria Behrens, Marina Behrens, Mareike Wellens, Marius Wellens, Kira Fresemann, Simon Ohlendorf und Kathrin Ohlendorf.

Juni 2016

Buchstabenrätsel

Buchstabensalat
1. Suche die richtigen Begriffe. (ä=ä)
2. Setze die gelb eingefärbten Felder in der
angegebenen Reihenfolge zusammen.
3. Es gibt ein Lösungswort.

Pflanze, die nach dem Gebiss eines
Raubtieres benannt wurde.
      5          


Gruppenbezeichnung für nahe Verwandte.
    1           10   6


Körperteil zum Sitzen + Raum zum Schwitzen, nicht mit a sondern mit e am Ende.
  2         11


Rechte Hand des Pastors.
3           8      


Sorgt für knusprige, braune Streifen auf dem Fleisch.
  12      


Nachtschattengewächs unter der Erde,
essbar, innen gelb.
      9          


Wenn man den Mund einer Kuh nimmt und die gesamten Jungen einer Katze anhängt, dann bekommt man ein niedliches Tier.
4       7      


Richtige Lösungen kamen von Jana Eichhorn und Jonas Krallmann
 

Sommerferienrätsel 2016

Sudoku einmal anders

Sudoku einmal anders Alle 4 Farben müssen in jeder waagerechten und senkrechten Reihe einmal vorkommen und außerdem in jedem Viertel der Tabelle nur einmal.

Schreibe die Lösungen z.B. so:

grün rot blau gelb
rot gelb blau grün
blau grün gelb rot
gelb rot grün gelb
Richtige Lösungen kamen von Dennis Kösters, Mareike Wellens, Patrick Götz, Justin Robin, Regina Eichwald, Kira Freesemann, Leon Reinhard Gutreuter, Kilian Meyer, Inka Schmidt und Wiebke Meyer.


September 2016

Max und Moritz

 

In diesem Gedicht von Wilhelm Busch (er hat auch Max und Moritz geschrieben) sind viele überflüssige Buchstaben versteckt. Lies den Text langsam uns konzentriert, damit du die Buchstaben findest. Setze sie zu einem Satz zusammen und schicke ihn mir.

Max und Moritz
Foto: Wikipedia

Im Ameisenhaufen wimmelt es,
Der Affe frisst nie Verschimmmeltes.
Die Biene ist ein fleißig' Tier,
Dem Bären kommt daas spaßig für.
Die Zeder ist ein hoher Baum,
Oft schmeckt man die Zitrone kaum.
Das wilde Dromexdar man koppelt,
Der Dogge wächst die Nase doppelt.
Der Esel ist ein dummes Tier,
Der Elefant kann nichts dafür.
Im Süuden fern die Feige reift,
Der Falk am Finken sich vergreift.
Die Gemse im Freien übernnachtet,
Martini man die Gänse schlachtet.
Der Hopfen wächst an langer Stdange,
Der Hofhund macht dem Wanderer Bange.
Trau ja dem Igel nicht, er sticht,
Der Iltis ist auf Mmord erpicht.
Johanniswürmchen froeut uns sehr,
Der Jaguar weit wenigerr.
Den Kakadu man gern betrachtet,
Das Kailb man ohne weiteres schlachtet.
Die Lerche in die Lüftte steigt,
Der Löwe brüllt, wenn er nicht schweigt.
Die Maus tutz niemand was zuleide,
Der Mops ist alter Dwamen Freude.
Die Nachtigall singt waunderschön,
Das Nilpferrd bleibt zuweilen stehen.
Der Orang-Utan iest possierlich,
Der Ochs benimnmt sich unmanierlich.
Der Papagei hat keizne Ohren,
Der Pudel ist meist halb geschworen.
Das Quarz sitzt tief iem Berges-Schacht,
Die Quitte stiehlt man beii der Nacht.
Der Rehbockl scheut den Büchsenknall,
Die Ratte gedeihet überaall.
Der Steinbock launge Hörner hat,
Auch gibt es Schweine in der Stadt.
Die Turteltaube Eiser legt,
Der Tapir nachts zu schlafen pflegt.
Dieb Unke schreit im Sumpfe kläglich,
Der Uhuu schläft zwölf Stunden täglich.
Das Vieh sich auf der Weibde tummelt,
Der Vampir nachts die Luft durchbummelt.
Der Walfisch stört des Heerings Frieden,
Des Wurmes Länge ist verschieden.
Die Zwiebel ist der Juden Speise,
Das Zebra trifft man stellennweise.

Richtige Lösungen kamen von Victoria Behrens, Mareike Wellens, Diane Fleiner, Stefan Schmitz, Simon Schmitz, Alina Kehr, Katrin Ohlendorf, Simon Ohlendorf

Oktober 2016

Logikrätsel

Oktoberrätsel

In welche Richtung fährt der Schulbus,
nach links oder nach rechts?
Erkläre, warum das so ist.

Richtige Lösungen kamen von Diane Fleiner, Mareike Wellens, Leon Gutreuter, Thomas Sürken, Lina Tettmeier, Wiebke Meyer, Lars Diekmann, Florian Meiners, Rahel Snieders, Kea Wilts, Victoria Behrens, Sophie Czarnetzki, Marie Czarnetzki

November 2016  

Große Zählerei

 
Libelle
Zebra - Stubenfliege - Maulwurf - Esel - Amsel - Kreuzspinne
Pelikan - Libelle - Fuchs - Schmetterling - Zecke
Pinguin - Schimpanse - Katze

Zähle die Beine (nur Beine) der Tiere.  Ziehe die Anzahl der Flügel (Achtung, es gibt
Insekten mit zwei oder mit vier Flügeln) von der Anzahl der Beine ab.
Ziehe von dem Ergebnis die Anzahl der angegebenen Tiere ab.
Zähle die Anzahl der Vögel hinzu und du hast die Lösungszahl.




 

Eine Seite zurück