Michael-Oberschule hat neuen Konrektor

Ems-Zeitung, 05. August 2017

Andree Schwennen in Amt eingeführt

Neuer Konrektor an der Michaelschule
Die Leitung der Michael-Oberschule am Splitting links übernehmen künftig: (von links) Schulleiter Thomas Springub,
der neue Stellvertreter Andree Schwennen und der zweite Konrektor Alexander Willeke.
Rechts im Bild die Schulrätin im Bistum Osnabrück, Maria Schwedhelm.

Foto: Sophia Buse

Andree Schwennen ist neuer Konrektor der Michael-Oberschule Papenburg. Bei einer kleinen Zusammenkunft gab es aber nicht nur seine Amtseinführung zu feiern.

Von Sophia Buse

Papenburg Schwennen übernimmt das Amt des stellvertretenden Schulleiters von Horst Sellere, der nach 40 Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden ist. „Wir feiern heute gleichzeitig eine Verabschiedung und eine Begrüßung“, sagte Schulleiter Thomas Springub zum Auftakt der Feierstunde. Schwennen hatte zuvor vier Jahre lang das Amt des didaktischen Leiters der Oberschule am Splitting links bekleidet, aus dem er offiziell verabschiedet wurde. In dieser Zeit habe er viel Neues auf den Weg gebracht, wie zuletzt das Kooperationsprojekt mit den Berufsbildenden Schulen Papenburg, lobte Springub.

Der Rektor freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem neuen Stellvertreter. „Wir haben eine sehr gleiche Einstellung, was das Berufliche angeht. Aber auch privat schätzen wir uns sehr“, erzählte Springub. Beide verbindet schon eine lange gemeinsame Zeit als Kollegen, was Bilder, die bei der Feierstunde an die Wand geworfen worden sind, belegen.

Neben der Rede des Schulleiters und einer musikalischen Darbietung hat auch die Schulrätin im Bistum Osnabrück, Maria Schwedhelm, Andree Schwennen in seinem neuen Amt begrüßt. Mit viel frischem Wind unter dem Dach der Schulstiftung des Bistums gäbe es auch einen „Wind of change“ im Schulleitungsteam der Michael-Oberschule Papenburg, sagte Schwedhelm. „Dies ist nicht nur ein Rollentausch, sondern eine bewusste Entscheidung aufgrund vorliegender Kompetenzen“, so die Schulrätin.

Mehr Verantwortung

„Ich freue mich auf meinen neuen Job, und möchte den Zuwachs an Verantwortung gerne annehmen“, sagte Schwennen an seine Kollegen gerichtet. Er wies aber auch darauf hin, dass ihm seine Aufgabe als didaktischer Leiter sehr gefallen habe und er diese, solange dafür kein Nachfolger gefunden ist, weiter kommissarisch übernehmen werde.

Originalseite der EZMichael-Oberschule hat neuen Konrektor


Eine Seite zurück