Schüler spenden für Brasilienhilfe

Ems-Zeitung, 13. November 2014

2014 - Schüler spenden für Brasilienhilfe
Foto: privat

Eine Gesamtspende über 1210 Euro haben Lehrer und Schüler der Michaelschule dem Brasilien-Freundeskreis Papenburg zur Weiterleitung an den Aktionskreis Pater Beda überreicht. Mitte Oktober war eine Gruppe von jungen pastoralen Mitarbeitern aus Brasilien zu Gast in der Kanalstadt und machte in Vorträgen und Rollenspielen unter anderem in der Oberschule und in der Kirche St. Michael auf die Armut in dem südamerikanischen Staat aufmerksam. Jeder Schüler hatte einen Euro mitgebracht, ein Kuchenverkauf erhöhte den Erlös. Aufgestockt wurde die Spende an den Aktionskreis um weitere 500 Euro aus der Kollekte in der Kirche.
Auf dem Foto die Überreichung des Geldes durch Hermann Kampeling vom Freundeskreis (links) und Fachlehrer Ludger Mählmann an Pater Beda. Links Schulleiterin Margret Sandmann.

Originalseite der EZOriginalseite des EL-Kuriers
 


Aktionskreis Pater BedaAktionskreis Pater Beda für Entwicklungsarbeit e.V.
Brücke und Stimme – Deutschland und Brasilien

Eine Seite zurück