Das Schiff ist nun fertig


SonntagsReport, 27.09.2009

Schiff_ist_fertig_SonntagsReport_270909
Während Wilfried Scheper (Ausbildungswerkstatt Meyer Werft) einen letzten prüfenden Blick
auf das Fundament wirft, schauen sich die Schüler das neue Schullogo an.

Foto: Mechthild Germann


Papenburg(meg)
Schiffsüberführungen sorgen in Papenburg seit jeher für besondere Aufregung. Das war auch am letzten Mittwoch nicht anders, als das neue Schullogo der Haupt- und Realschule Michaelschule, eine vier mal sechs Meter große Schiffssilhouette, in den Splittingkanal direkt vor dem Schullgebäude verankert wurde. Große Baufahrzeuge und Kräne der Firmen Hermann Kassens und Bunte waren erforderlich um das fünf Tonnen schwere Fundament zu legen. Ab 8 Uhr wurde der Straßenverkehr beruhigt und kurz darauf lieferte die Firma Hüntelmann die Silhouette in den Papenburger Farben Blau, Rot und Gelb (der SR berichtete).

Um 9 Uhr wurde das Fundament gelegt. Unterdessen verschraubten Lehrlinge der Meyer Werft und Schüler der Michaelschule die einzelnen Teile des Logos. Um kurz nach 10 Uhr war das Werk vollbracht. So steht der offiziellen Einweihungsfeier am kommenden Dienstag, 19. September, um 10.30 Uhr, nichts mehr im Weg, kündigte Schulleiter Ludger Stukenborg an.

Eine Seite zurück