Filmwerkstatt
Wahlpflichtkurs Filmwerkstatt




Nach dem Motto "News von Schülern für Schüler" berichtet die Filmwerkstatt der Michaelschule Papenburg in regelmäßigen Abständen aus dem vielfältigen Schulleben.

Bewegte Bilder begegnen uns im Fernsehen, Internet oder Kino. Sie beeinflussen uns mehr, als uns lieb ist. Wir wollen uns der Wirkung von bewegten Bildern bewusst werden und in die Geheimnisse des Filmemachens eintauchen. Mit selbsterstellten Drehbüchern, Kamera und schauspielerischen Talent ausgerüstet wollen wir eigene Filme produzieren.
Zum Schneiden nutzen wir dabei eine entsprechende Video-Bearbeitungssoftware.

Die Filmwerkstatt wurde 2012
von unserem ehemaligen Kollegen Ludger Mählmann ins Leben gerufen. Die Nachfolge dieser erfolgreichen Filmreihe hat seit Februar 2015 unser neuer Kollege Alexander Willeke übernommen.

Eine Seite zurück