Kooperationspartner

Persönliche Stärken erfahrbar machen




SchulbandSchulband - Sylvia HermesSchulband - Svenja Eissing, Janina Brelage, Fabian SinnigenSchulband - Verena BrelageSchulband - Andre GerdesSchulband - Fabian Deeken
Schulband mit Herrn Voskuhl, Gemeindechor mit Frau Hagedorn, Herr Röttgers, Herr Mählmann, Frau Sandmann, Herr Augustin, Herr Sellere

Melanie Lindemann, Kristin Brelage, Verena Brelage, Tatjana Gerdes, Hanna Buß, Kerstin Siemer
Zum 4. Mal das Gütesiegel für die MichaelschuleZum vierten Mal nach 2002, 2005 und 2008 haben wir das Gütesiegel „Startklar für den Beruf“ verliehen bekommen. Schulen, die in besonderer Weise ihre Schüler auf die Berufswelt (Stichwort: Ausbildungsfähiglkeit) vorbereiten, erfahren durch diese Zertifizierung eine öffentliche Anerkennung.

Voraussetzung für die Zertifizierung war eine ausführliche Dokumentation zu folgenden Aufgabenbereichen:
  1. Fachkompetenz
    Im Bereich Fachkompetenz stellten wir unsere Kommunikationsplattform IServ und die informationstechnische Grundbildung in den Klassen 5 (Stichwort Inf4Me) vor.

  2. Berufswahlkompetenz
    Das Projekt 'Spitzmutte' und unser Naturgarten bildeten hier die Themenschwerpunkte.

  3. Persönlichkeitskompetenz
    In diesem Bereich dokumentierten wir die Fair-Play-AG, die Hausaufgabenhilfe der Abschlussklassen und das Projekt „Bewegte Schule“ mit unserem Kooperationspartner Werder Bremen.

Nach Sichtung unserer Dokumentation besuchte eine fünfköpfige Jury mit Vertretern aus der Wirtschaft, des Landkreises und Aktionsgemeinschaft Gütesiegel unsere Schule, um sich vor Ort ein eigenes Bild über die beschriebenen Projekte zu machen.

Die feierliche Verleihung des Gütesiegels fand dann in der Meyer-Werft statt. Christian Voskuhl mit seiner Schulband und Ulla Hagedorn mit dem Jugend- und Gemeindechor sorgten für die angemessene musikalische Umrahmung der Feier.

Den Festvortrag hielt Axel Busch, Hauptgeschäftsführer des industriellen Arbeitgeberverbandes Osnabrück-Emsland. Er hob besonders hervor, dass durch die verschiedensten Projekte die persönlichen Stärken der Schülerinnen und Schüler erfahrbar gemacht werden.

Jede der vier ausgezeichneten Schulen stellte ein besonderes Projekt vor. Unsere Schule präsentierte das Projekt Naturgarten.

Zum Abschluss lud die Meyer-Werft alle Gäste zu einem gemeinsamen kalten Buffet ein.



Naturgarten_2011_mini
Naturgarten- Refugium für Pflanzen und Tiere
Projekt der Michaelschule




Zum 4. Mal das Gütesiegel für die MichaelschuleWeitere Infos auf der Website der Aktionsgemeinschaft Gütesiegel Weser-Ems
Gütesiegel 2011
Text und Fotos: H. Sellere - 08.12.2012

 

Eine Seite zurück