Kooperationspartner

Auslandspraktikum in den Niederlanden


Unsere holländische Partnerschule ist seit 1997 das Noorderpoortcollege in Stadskanaal / Niederlande. Im Laufe des 2. Halbjahres besuchen Schüler/Innen der 9. Klassen das Noorderpoortcollege, während am Ende des Jahres der Gegenbesuch bei uns erfolgt. Die Schüler/Innen wohnen jeweils in Gastfamilien.

Beim Schüleraustausch mit Holland steht die unterschiedliche Berufs- und Arbeitswelt im Mittelpunkt. Unsere Schüler/Innen nehmen in Holland am Unterricht der VMBO (Voorbereidend Middelbaar BeroepsOnderwijs) teil. Das vierjährige VMBO bereitet auf eine Berufsausbildung im dualen System (Leerlingwezen) oder an beruflichen Vollzeitschulen vor und ist viel stärker berufsorientiert als der Unterricht an deutschen Hauptschulen.

Beim Gegenbesuch in Papenburg am Ende des Schuljahres absolvieren je ein deutscher und ein niederländischer Schüler eine Woche lang gemeinsam ein Betriebspraktikum in Industrie- und Handwerksbetrieben und in Betrieben aus dem Bereich der Kranken- und Altenpflege.

Daneben arbeiten Schüler/Innen beider Schulen an gemeinsamen Internetprojekten (Arbeitssprache ist Englisch) an Fragen der Wirtschaft im niederländischen wie im deutschen Wirtschaftsraum. Dabei werden Ähnlichkeiten und Unterschiede der Arbeitswelt herausgearbeitet, Ausbildungsplatzangebote und Beschäftigungsverhältnisse untersucht und Vernetzungen der Wirtschaftsräume analysiert.

Im November 2003 erhielten wir für das Projekt „Berufsorientierender Schüleraustausch mit dem Noorderpoortcollege“, Stadskanaal (NL) den Dr.-Hubert-Forch-Gedächtnispreis!

Ansprechpartner für das Auslandspraktikim ist Frau Ruhe.

mail tr 30 Mail an Frau Ruhe



Zwei Berichte vom diesjährigen Schüleraustausch auf unserer Website


Eine Seite zurück