Papenburg räumt auf


Papenburg räumt aufFotos: Obs Michaelschule Papenburg

Wie in jedem Jahr beteiligten sich unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 an der von der Stadt organisierten Aktion "Papenburg räumt auf". Die Schülerinnen und Schüler sammelten in ihrem Stadtteil Obenende (Friedhof, Busbahnhof, Sportpark Blau-Weiß Papenburg, RUZ, HÖB) Plastiktüten, Plastikflaschen, Getränkedosen, Verpackungen, Radkappen, Schläuche) und waren erstaunt, wieviel Müll weggeworfen wurde.

Ziel dieser Aktion soll es sein, das Umweltbewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu fördern und sie dafür zu sensibilisieren, selber in Zukunft weniger Müll zu produzieren und ihnen deutlich zu machen, dass damit jeder Einzelne einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann und muss.

Papenburg räumt auf
Papenburg räumt auf
Papenburg räumt auf

Eine Seite zurück