Michaelschule wieder „Startklar für den Beruf“

2016 - Gütuetesiegel "Startklar für den Beruf"
Horst Sellere, Wessel Hahn (Maschinenbau Hahn), Christian Voskuhl, Werner Kremer (UPM Dörpen),
Alfred Meijer (Arbeitsagentur), Günther Meyer, Claudia Burlager, Ralf Schmitz (Fachberater BO),
Oliver Pohl (Emsländische Volksbank), Thomas Springub, Jonas Voskuhl, Friedhelm Forbriger
(Aktionsgemeinschaft Gütesiegel), Helmut Klöhn (Aktionsgemeinschaft Gütesiegel), Andree Schwennen.
Es fehlt Herr Willeke.

In diesem Schuljahr bewerben wir uns zum 5. Mal für das Gütesiegel „Startklar für den Beruf“. Nach der Abgabe unserer Dokumentation erfolgte am letzten Mittwoch eine Schulbegehung mit einer Fünfköpfigen Jury bestehend aus Friedhelm Forbriger (Aktionsgemeinschaft Gütesiegel), Helmut Klöhn (Aktionsgemeinschaft Gütesiegel), Werner Kremer (UPM Dörpen), Ralf Schmitz (Fachberater BO) und Oliver Pohl (Emsländische Volksbank) und den Mitgliedern unserer Planungsgruppe „Gütesiegel“.

Bei diesem Treffen hatten wir die Möglichkeit, unser umfangreiches Berufsorientierungskonzept vorzustellen. Unter den Qualitätsbereichen (Inhalt, Nachhaltigkeit, Vernetzung und Beteiligung)  thematisierten wir die wesentlichen Bausteine der Berufsorientierung unserer Schule. Unter anderem stellten Frau Burlager und Herr Voskuhl unser Projekt „Formel 1 in der Schule“, Herr Meyer die „Sportfreundliche-100%Werder-Schule“ und unser Schüler Jonas Voskuhl die Filmwerkstatt (Kursleiter Herr Willeke) vor.

SpringubForbriger323x329Nach einer kurzen Beratungsphase überreichte der Vorsitzende der Jury Herr Forbreger  unserem Schulleiter Herrn Springub das „aktualisierte“ Zertifikat der erfolgreichen Wiederbewerbung.

DokumentationBerufsorientierungskonzept (pdf 5 MB)

Feierliche Übergabe des „neuen“ Gütesiegels an die Michaelschule.

Hintere Reihe: Jonas Voskuhl (9c), Tabea Brake (9a), Horst Sellere, Christian Voskuhl, Günther Meyer, Alfred Meijer (Arbeitsagentur)
Vorne: Andree Schwennen, Henning Schreiber (9a), Paul Nakelski (Förderverein), Margret Korte, Hannah Merz (9a), Alexander Willeke

Am 24. November erfolgte auf einem Festakt der Aktionsgemeinschaft Gütesiegel in Spelle
die feierliche Übergabe des „neuen“ Gütesiegels an die Michaelschule.

Fotos: Oberschule Michaelschule Papenburg

Eine Seite zurück