Ausbildung starten - Prämie erhalten


Ausbildung starten - Räume erhaltenAndreas Abraham, verantwortlich für den Bereich Wirtschaft, hatte den Tag des Handwerks sehr gut vorbereitet. Im Vorfeld fand eine Vielzahl von Gesprächen mit Betrieben und der Kreishandwerkerschaft statt, um die personellen und organisatorischen Voraussetzungen  abzusprechen. Die Schüler wurden im Unterricht auf diesen Tag vorbereitet.

Am letzten Freitag fand in der Michaelschule zum dritten Mal der „Tag des Handwerks“ statt. 14 Betriebe hatten im Forum und in unseren Werkstätten Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs zu einem Speed-Dating eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Schulleiter Thomas Springub  läutete Andreas Abraham den Rundgang ein. 15 Minuten hatten die in Gruppen aufgeteilten Schüler Zeit, sich bei dem ausgesuchten Betrieb zu informieren. Nach einem Klingelzeichen wechselten die Gruppen zum  nächsten Informationsstand.

Die Schüler des 9. Jahrgangs gingen gut vorbereitet in die Gespräche. Entsprechend angenehm war die Atmosphäre. Nach dem Speed-Dating-Durchgang suchten die Schüler jeweils ihren favorisierten Betrieb auf. Dort erhielten sie einen genaueren Einblick in die Produktion und Betriebsorganisation sowie in vorhandene Ausbildungsmöglichkeiten.




In der unteren Fotogalerie findet sich unter jedem Bild ein Link zum Betrieb und zu den Ausbildungsbetrieben der jeweiligen Innung.

Fotos: Oberschule Michaelschule Papenburg

Eine Seite zurück