Klangreise

Klangreise 2010In dieser Woche begeisterte Reinhard Stille - auf Einladung von Frau Hagedorn - mit seinen Klanginstrumenten Schüler der 5. und 6. Klassen. Im Anschluss an die Vorstellung von rund 25 verschiedenen Instrumenten aus aller Welt durften die Schüler diese selber ausprobieren.

Gebannt hörten die jeweils rund 50 Schüler zu, während der Klangkünstler aus Steyerberg die afrikanische Schlitztrommel schlug, über fernöstliche Klangstäbe streichelte, das Wasser in der Klangschale sprudeln ließ oder den chinesischen Konzertgong schlug.

Anschließend durften alle Schüler einzelne Klanginstrumente ausprobieren, gemeinsam oder zu zweit. Es entstanden Klanggespinste, die Bilder im Kopf entstehen ließen: Goldstaub streuende Feen, singende Wale, Meeresrauschen, Blitz und Donner, dröhnende Elefanten und vieles mehr. Ganz nebenbei erfuhren die Schüler wissenswertes zu Herkunft, Verwendung und Bedeutung der Instrumente in der jeweiligen Kultur.

klangreise_10_20101213_1470084367
Fotos zur Klangreise ...